Weibliche Potenz, Insider packt aus: Unbedingt lesen!

Was macht eine Ärztin?

Ein Femme Doctor ist ein Arzt, der sich auf die Behandlung der sexuellen Gesundheit von Frauen und sexueller Dysfunktion spezialisiert hat. Diese Produkte wirken oft nicht, weil sie nicht auf sogenannte "männliche sexuelle Funktionsstörungen" wie Hyperprolaktinämie, geringe Libido und erektile Dysfunktion abzielen.

Die Ärztin und Sexologin Dr. Amy Vitoris schrieb das erste Buch über sexuelle Funktionsstörungen bei Männern: "Warum Männer feuchte Träume haben: Ein Leitfaden für Frauen, männliche Partner und Eltern" (Crown, 1997). Dies ist ein ausgezeichnetes und gut geschriebenes Buch mit vielen guten Informationen.

Wie wählt man eine Ärztin?

Bei der Entscheidung für einen Arzt sind einige Dinge zu beachten. Das erste ist, was Ihre Ziele sind. Möchten Sie mehr über das männliche Sexualsystem erfahren oder sexuelle Tests durchführen und herausfinden, ob Ihr Partner an einer erektilen Dysfunktion leidet oder nicht? Oder vielleicht möchten Sie einen Arzt, der mehr als nur Sex macht.

Viele Ärzte sind mehr als bereit, neue und ungewöhnliche Methoden zur Behandlung oder Verbesserung der sexuellen Dysfunktion und der erektilen Dysfunktion von Männern auszuprobieren, und sie können Ihnen häufig zahlreiche Informationen liefern. Allerdings sind nicht alle Ärzte bereit, diese Art von Tests durchzuführen, oder sie verfügen über die Erfahrung oder die Ressourcen, um Ihnen einige anzubieten.

Aktuelle Testberichte

Forte Love

Forte Love

Franziska Hodges

Immer mehr Hingerissene erzählen von Forte Love und Ihren Erfolgen zusammen mit der Anwendung von ...

Femmax

Femmax

Franziska Hodges

mehr Lusterreicht man mit Femmax scheinbar am besten. Zahlreiche glückliche Käufer haben schon ge...